Familie ist der Kern dessen, was wir glauben und was wir tun

Durch unseren Glauben wir inspiriert sind, um gute und fürsorgliche Nachbarn

Beschäftigung

Unternehmen der Plymouth Brethren und deren Arbeitsplätze

Lebensunterhalt für uns selbst und für unsere Mitbürger

Finanziell unterhalten wir uns selbst durch kleine bis mittelgroße Firmen (Geschäfte), die den Plymouth Brethren gehören und von diesen geleitet werden. Sie bieten der Wirtschaft Dienstleistungen und Waren an, so wie es andere Firmen in ähnlichen Branchen auf der ganzen Welt auch tun.

Als „Brethren“ führen wir unsere Geschäfte im Rahmen aller aktuell gültigen Gesetze des Landes, in denen die Firmen ansässig sind, d.h. wir entrichten Steuern, gewähren Vergünstigungen für Angestellte und tragen Kosten für Sicherheits-Bestimmungen, ohne selbst besondere Vorteile bei der Steuer oder anderweitig zu haben.

Geschäftsinhaber, Geschäftsführer und leitende Angestellte der Plymouth Brethren sind als großzügige und unterstützende Arbeitgeber bekannt. Wir heißen auch Mitarbeiter von außerhalb der Gemeinschaft der Brethren willkommen und kümmern uns ernstlich für deren Wohlergehen. Es ist eine Tatsache, dass die Firmen der Plymouth Brethren Hunderte von Mitarbeitern beschäftigen, die nicht zu den Brethren gehören. Auch diese Angestellten werden fair und gut behandelt, genauso wie angestellte Brethren behandelt werden.

 


Mehr Einkommen und Zufriedenheit am Arbeitsplatz

Viele Mitarbeiter, die wie der hier abgebildete Danny nicht zu den Brethren gehören, arbeiten gerne mit ihren Kollegen – Brethren und Nicht-Brethren – zusammen.

Geschäfte im Besitz der Brethren tragen dazu bei, die Arbeitslosigkeit zu reduzieren; sie beschäftigen gern auch solche, die nicht den Brethren angehören.