Familie ist der Kern dessen, was wir glauben und was wir tun

Durch unseren Glauben wir inspiriert sind, um gute und fürsorgliche Nachbarn

Medien

The Plymouth Brethren Christian Church

Neuigkeiten und Pressemitteilungen der Plymouth Brethren

Von Zeit zu Zeit werden wir zu diesem Abschnitt weitere Texte und Media-Informationen herausgeben, damit unsere Mitglieder und Nichtmitglieder sich gleichermaßen mit den Neuigkeiten der Plymouth Brethren auf dem Laufenden halten können.

Hier einige Tatsachen und Hintergründe

Die Geschichte der Plymouth Brethren reicht zurück bis in die 1830er Jahre, als eine Gründungsversammlung unter der Führerschaft von J.N.Darby stattfand. Manchmal werden wir Darbisten genannt, aber bei der Registrierung Religiöser Körperschaften durch die Vereinigte Staaten im Jahre 1926 wurden wir als Plymouth Brethren No. IV klassifiziert.

Obwohl wir als „Plymouth Brethren“ (P.B.) bekannt sind, werden wir auch als „Exclusive Brüder“ (E.B.) bezeichnet, insbesondere seit dem späten 1950er Jahren, als die öffentliche Presse jener Zeit uns diesen Namen gab. Einige Kritiker haben unfairer- und fälschlicherweise den Namen „Exclusiv“ benutzt, als wären wir ein Geheimbund der völlig abseits der breiten Allgemeinheit steht.

Vielmehr stehen unsere Mitglieder Tag für Tag bei der Arbeit und im Leben neben Menschen mit den unterschiedlichsten Lebenseinstellungen.

Zusammengenommen beschäftigen die Brethren tausende von Mitarbeiter, die nicht zu den Brethren gehören. Die Brethren sind sorgetragende, aktive und Beitrag zahlende Mitglieder ihrer örtlichen Kommunen, und sie reagieren bemerkenswert in Krisenzeiten.

Unsere Glaubensansichten, die sich auf die Bibel gründen, erkennen die Bibel als das Heilige Wort Gottes an. Wir sind eine christliche Kirche, die einen weiten Bereich sozial-ökonomischer Aspekte abdeckt, und zwar sowohl in entwickelten und in sich noch entwickelnden Ländern.

Wir achten alle Gläubigen an den Herrn Jesus Christus und respektieren die vielen anderen christlichen Kirchen, zu denen diese gehören. Wir haben keinen Zweifel daran, dass es unzählbare Scharen solcher gibt, die „errettet“ sind und in Ewigkeit im Himmel sein werden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wenn Sie einen Neuheiten-Bericht oder einen Mediaartikel über uns haben oder wenn Sie weitere Informationen über uns wünschen, dann kontaktieren Sie uns bitte hier.