Familie ist der Kern dessen, was wir glauben und was wir tun

Durch unseren Glauben wir inspiriert sind, um gute und fürsorgliche Nachbarn

Über Uns

Geschichte der Plymouth Brethren

Tatsachen zu Geschichte und Herkunft der Gemeinschaft und deren weltweiten Verbreitung

Die Geschichte der Plymouth Brethren reicht bis ins frühe neunzehnte Jahrhundert zurück. Zu dieser Zeit entwickelte sich in England eine wachsende Unzufriedenheit innerhalb der Anglikanischen Kirche. Als Folge dieser Situation entstanden auf recht spontane Weise eine Anzahl unabhängiger Gemeinschaften, in denen Männer und Frauen sich auf der Grundlage der Lehren des Neuen Testaments versammelten, wobei für sie die Feier des Abendmahls des Herrn (Heilige Kommunion) im Mittelpunkt ihres Handelns stand.

Diese Brüderliche Gemeinschaft (auch „Brethren“ genannt) verwarf die kirchliche Autorität und erkannte stattdessen die Notwendigkeit der direkten Beziehung des Einzelnen mit Gott und betonte die persönliche Verantwortung, die damit dem Einzelnen zufiel. Sie kamen in einfachen Versammlungsräumen zusammen und feierten das Abendmahl des Herrn und trafen sich zum gemeinsamen Gebet und zur Verkündigung des Evangeliums.

Bis 1829 hatten sich die ersten örtlichen Versammlungen gebildet. Deren Teilnehmer nahmen den Namen Plymouth Brethren nach der Stadt Plymouth in Südengland an, wo sich einige der führenden neuen Lehrer befanden. Unter diesen trat besonders John Nelson Darby hervor, durch dessen Wirken neue Versammlungen in England, Irland und überall in Kontinental-Europa gebildet wurden. Bis Mitte des neunzehnten Jahrhunderts waren auch Mitglieder der Gemeinschaft in die Länder Amerikas, Afrikas sowie nach Australien und Neuseeland ausgewandert. Damit war die Grundlage für eine weltweite christliche Gemeinschaft gelegt.

Unsere Überzeugungen haben ihre Wurzeln in der Heiligen Schrift (Bibel), deren Inhalt in allen christlichen Kirchen bekannt ist. Dies wurde 1926 bei der in den Vereinigten Staaten erfolgten Zählung religiöser Körperschaften förmlich anerkannt: „Die als Plymouth Brethren bezeichnete Körperschaft erkennt keinerlei Benennung an außer der, die in der Heiligen Schrift für alle gläubigen Christen angewendet wird. Irgendeine besondere Benennung anzunehmen würde bedeuten, dass sie eine Sekte wäre, was jedoch abgelehnt wird, weil Sekten und Spaltungen in 1. Korinther 1 v. 10 – 15 verurteilt werden.“

Wenn Sie weitere Fragen zur Geschichte der  Plymouth Brethren Christian Church haben, dann benutzen Sie bitte das Kontaktformular dieser Website. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Plymouth Brethren Family Life
Wer Wir Sind
gospel topics
Gemeindeleiter
family-on-beach
Mitglied Geschichten