Familie ist der Kern dessen, was wir glauben und was wir tun

Durch unseren Glauben wir inspiriert sind, um gute und fürsorgliche Nachbarn

Predigen des Evangeliums

Versammlungen und Predigen des Evangeliums

“Denn wer den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden” (Römer 10 v 13)

Wir sind recht aktiv in der Verkündung des Wortes Gottes. Bei der Straßenpredigt, wie wir es nennen, sprechen wir die breite Öffentlichkeit an, um sie hinsichtlich der ewigen Errettung zu erleuchten, die für alle frei verfügbar ist – für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind.

Ewige Erlösung wird allen Menschen angeboten, wenn sie einfach Jesus Christus als Herrn annehmen. „Wenn du mit deinem Munde Jesum als Herrn bekennen und in deinem Herzen glauben wirst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, wirst du errettet werden“ (Römer 10 v. 9)

Durch die Verkündung des Wort Gottes ermutigen wir die Menschen, Gott und Jesus anzunehmen, und wir sind bereit, Fragen bezüglich unseres Glaubens und unserer Verkündung zu beantworten, wo immer sie entstehen.

Neben der Straßenpredigt versammeln wir uns auch in den sogenannten Versammlungsräumen der Plymouth Brethren, um gemeinsam zu beten und aus der Heiligen Schrift zu lesen, sodass wir – mit Glauben und Mut gestärkt – unsere Mission fortsetzen können, das Wort Gottes in der Welt zu verkünden.