Boy giving charitable gift

Gemeinnützige Werke

Es gibt einen starken und großzügigen karitativen Geist unter den Brethren, und viele widmen gerne ihre Zeit, um philanthropische Werke zu unterstützen, um die Last der Menschen zu lindern. Brethren schätzen, respektieren und unterstützen jeden guten Zweck, um das Leid der Menschen zu lindern.

Mit Fundraising und durch andere Aktivitäten wie Unterstützung der Tafel und Altkleidersammlungen leisten wir für viele Wohltätigkeits-Organisationen einen tatkräftigen Beitrag.

Rapid Relief Team providing emergency support

Notfall- und Katastrophenhilfe

Das Rapid Relief Team (RRT) ist eine globale Gruppe von Freiwilligen jeden Alters, die sich dem Dienst für die Gemeinschaft gewidmet haben. Als Mitglieder der Plymouth Brethren Christian Church bemühen wir uns, echtes Christentum in unserer Lebensweise zu praktizieren. Dazu gehört, dass wir mitfühlende, aktive und mitwirkende Bürger sind und alles in unserer Macht Stehende tun, um zu helfen.

Diese schon lang vertretene Praxis, anderen zu helfen, hält bis heute unter dem Banner des Rapid Relief Teams an.

RRT ist eine Non-Profit-Organisation, die sich darauf konzentriert, Einsatzkräften und örtlichen Organisationen in Zeiten der Not Beistand und Erfrischungen zu bieten.

  • Mission: Unterstützung der örtlichen Gemeinschaft in Notsituationen
  • Vision: Die Plymouth Brethren Christian Church bringt den Menschen die christlichen biblischen Grundsätze der Fürsorge und des Mitgefühls zum Ausdruck, zur Entlastung von Menschen in Not.
  • Werte: Effektivität, Zuverlässigkeit, Mitgefühl und Respekt.

Erfahren Sie mehr über RRT und ihre letzten Events und Aufrufe und besuchen Sie ihre Website.

Plymouth Brethren family with three children

Wohnverhältnisse und Unterstützung für Arme

Es ist ein Ziel der Plymouth Brethren Christian Church, dass alle Brethren Familien in die Lage versetzt werden, ihr eigenes Zuhause zu besitzen.

Junge Menschen, die eine Ehe eingehen, werden oft privat von Kirchenmitgliedern durch zusätzliche Finanzmittel und freiwillige Arbeit unterstützt, um geeigneten Wohnraum zu beschaffen, in dem sie eine Familie gründen und andere Brethren zur Bewirtung und Unterbringung einladen können.

Brethren verfolgen ein Ziel der Gleichstellung als zentraler Grundsatz für die Wohnungsauswahl, um Unterschiede im Status zu vermeiden und ein soziales Umfeld zu schaffen, in dem sich alle Brethren Familien gegenseitig zu Hause ohne Diskriminierung oder Differenzierung bewirten können. Diese Initiative, die noch im Gange ist, hat sich in den letzten 30 Jahren weltweit stark weiterentwickelt.

Der großzügige Geist des Gebens unter den Brethren bietet eine ständige Quelle der Hilfe für die Bedürftigen. Diese Nächstenliebe ist allumfassend und beinhaltet finanzielle, soziale, pastorale, familiäre und gesundheitliche Unterstützung und kann auch Beratung, Training und kontinuierliche Unterstützung beinhalten.

Armut ist unter Brethren selten, jedoch haben alle Menschen in hilfsbedürftigen Verhältnissen Zugang zu detaillierter Hilfe und Fürsorge innerhalb der Brethren-Gemeinschaft.

Eines unserer vorrangigen Ziele besteht darin, jedem Mitglied der Kirche die Möglichkeit zu geben, mit anderen Mitgliedern auf Augenhöhe zu sein. Wir wollen nicht, dass Klassenunterschiede zu Störungen, Spannungen oder Spaltungen zwischen Mitgliedern unserer Gemeinschaft führen.

Altenbetreuung

Die Brethren schätzen die Großfamilie und ziehen es vor, dass ihre alternden Mitglieder so lange wie praktisch möglich in ihren eigenen vier Wänden bleiben.

Wo Pflege erforderlich ist, versuchen wir sie im Haus der Großfamilie bereit zu stellen und nutzen dabei jede staatliche Hilfe. Erholungseinrichtungen, einschließlich Pflegeheimen und betreutes Wohnen, werden nur dann in Anspruch genommen, wenn die erforderliche Pflege über das hinausgeht, was im Haushalt angeboten werden kann.

Die Entscheidung, ältere Menschen in andere Einrichtungen aufzunehmen, wird nur mit fachärztlicher Beratung, und Bewertung durch den Medizinischen Dienst sowie unter Aufsicht getroffen. Gegenwärtig besitzen die Brethren keine Pflegeheime oder betreute Wohneinheiten, es werden jedoch Machbarkeitsstudien durchgeführt

Ältere Menschen in der Kirche sind ein fester und geschätzter Bestandteil des Lebens der Kirche und der Brethren-Gemeinschaft.

Denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.

2 Korinther 9 Vers 7
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly