Glaube und Überzeugung

Was ist Glaube?

Der Glaube ist die Verwirklichung des Erhofften, die Überzeugung von Dingen, die man nicht sieht. Er ist ein Geschenk Gottes, der jedem bußfertigen Sünder gegeben wird, und ist nicht abhängig von unseren Werken. Der Glaube kommt durch Gottes Wort und klammert sich ständig an Gottes Wort und wird von Gottes Wort genährt. Er ist die innere Energie der Gnade, die an der Wahrheit festhält und die Annahme des göttlichen Zeugnisses. Der Glaube ist die Offenbarung des Glaubensobjekts für die Seele durch den Heiligen Geist, und ist wirklich und lebendig.

Der Glaube ist an Gott und die Person Christi und an das Werk Christi, in dem Er am Kreuz für die Sünder stirbt und Sein Blut vergießt.

Wie kann ich Gott kennenlernen?

Das Bewusstsein der Existenz eines Höchsten Wesens oder Macht wird oft geweckt, wenn eine Seele mit Ehrfurcht die vollkommene Ordnung der Schöpfung betrachtet oder durch persönliche Erfahrungen. Diese Erkenntnis, so nützlich sie auch sein mag, schafft noch keine Verbindung zwischen der Seele und Gott.

Die erleuchtete Seele erfährt Gott durch den Herrn Jesus Christus und durch die Innewohnung des Heiligen Geistes. Johannes 1,18 „niemand hat Gott jemals gesehen; der eingeborene Sohn, der im Schoß des Vaters ist, der hat ihn kundgemacht.“ Durch die Heilige Schrift lernen wir Gott in einem Menschen kennen, dessen vollkommenes Leben Seine Liebe zu allen Menschen zum Ausdruck brachte.

Was ist mit der Lehre der Absonderung verbunden?

Das Prinzip der Absonderung wird von allen Menschen, Nationen und Religionen in irgendeiner Form praktiziert.

Die Bibel bezieht sich an zahlreichen Stellen auf dieses Prinzip – von 1. Mose Kapitel 1, wo Gott zwischen Licht und Finsternis unterscheidet, bis hin zur Offenbarung Kapitel 22, wo es jene gibt, die drinnen sind und jene, die draußen sind.

Der Herr Jesus sagte über seine Jünger: „Sie sind nicht von der Welt, wie ich nicht von der Welt bin“ Johannes 17, 14. Mit „Welt“ ist hier das System der Sünde und Gesetzlosigkeit unter der Herrschaft Satans gemeint.

Als Kirche versuchen wir von ganzem Herzen, unser Leben diesem Grundsatz zu weihen. Wir entscheiden uns, den Lehren Jesu zu folgen, wie sie in den Evangelien dargelegt und in den Briefen des Neuen Testaments gelehrt werden. Siehe Passagen wie Matthäus 16, 24-26, Markus 10, 28-30, 2 Timotheus 2, 19 und 2 Korinther 6, 14-18.

Absonderung ist die moralische Unterscheidung zwischen dem, was richtig und was falsch ist, was gerecht und was ungerecht ist. Christen, die an den Herrn Jesus Christus glauben, werden ermahnt, „das Böse zu verwerfen und das Gute zu erwählen“, Jesaja 7, 15.

Wir essen und trinken nur mit denen wir das Abendmahl feiern würden – das ist die Grundlage unserer Gemeinschaft.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir uns gegenüber unseren Mitmenschen, als überlegen betrachten. Wir leben und arbeiten harmonisch mit ihnen zusammen, im Mainstream der Gesellschaft.

Unsere Praxis der Absonderung schließt das Zusammenwirken mit unseren Mitbürgern nicht aus. Wir helfen unseren Nachbarn, und sie helfen uns. Wir kümmern uns um ihr Eigentum und schützen es, genau wie auch andersrum.
Wir schätzen das Gute, das wir von vielen unserer Mitmenschen erhalten, und nehmen die Gelegenheit wahr, unserer Verantwortung in der Gesellschaft gerecht zu werden. Unsere Einstellung ist es, allen Gutes zu tun, wenn es dazu Gelegenheit gibt.

Glauben Brethren, dass sie die Einzigen sind, die gerettet werden?

Nein, überhaupt nicht. Die Brethren glauben, dass der Herr die kennt, die Ihm gehören, und jeder, der den Namen des Herrn anruft, errettet werden wird (Römer 10, 13). Sie glauben, dass es viele wahre Gläubige gibt, und dass es keine Garantie für die Errettung ist, zu den Brethren zu gehören.

Was glauben Brethren, was mit uns geschieht, nachdem wir sterben?

Die Schrift lehrt uns, dass Menschen, die an den Herrn Jesus glauben, sofort in seiner Gegenwart sind, „heute wirst du mit mir im Paradies sein“ (Lukas 23, 43)

Wenn Jesus wiederkommt, werden zuerst die Toten in Christus auferweckt werden, und die Lebenden, die übrig bleiben, „werden zugleich mit ihnen entrückt werden in den Wolken… und so werden wir allezeit bei dem Herrn sein.“ (1 Thessalonicher 4, 17)

Sind die PBCC-Mitglieder Christen?

Ganz sicher. Die erste Verwendung des Wortes „Christen“ in der Bibel ist in Apostelgeschichte 11, 26. Das Wort beschrieb Personen, die das Evangelium empfingen, auf den Herrn Jesus Christus vertrauten, den Heiligen Geist empfingen und sich zusammenfanden um die Lehren Christi und Seiner Apostel zu verfolgen.

Wie ist der PBCC-Lifestyle eigentlich?

Brethren auf der ganzen Welt bewahren Überzeugungen und einen Lebensstil, der auf der Heiligen Schrift basiert, und sind aufrichtig in ihrem Bestreben, eine beständige Struktur des Familienlebens für das dauerhafte Glück unserer Mitglieder zu sichern, so unterschiedlich sie auch, in Charakter, Kapazität und kultureller Vielfalt sein mögen.

Gibt es bestimmte Regeln, die Brethren befolgen müssen?

Es gibt keine bestimmten Regeln. Brethren auf der ganzen Welt bewahren Überzeugungen und einen Lebensstil, der auf der Heiligen Schrift basiert, und sind aufrichtig in ihrem Bestreben, eine beständige Struktur des Familienlebens für das dauerhafte Glück unserer Mitglieder zu sichern, so unterschiedlich sie auch, in Charakter, Kapazität und kultureller Vielfalt sein mögen.

Warum haben die PBCC keine Pfarrer?

Die Brethren haben keine formale hierarchische Struktur oder bezahlte Pfarrer. Sie erkennen an, dass Christus den Menschen „Gaben gegeben hat… einige Apostel und einige Propheten und einige Evangelisten und einige Hirten und Lehrer“ (Epheser 4).

Am Anfang begann die Plymouth Brethren Christian Church als brüderliche Gemeinschaft der „Brethren“, die eine kirchliche Regelung ablehnten und sich stattdessen auf die direkte Beziehung des Einzelnen zu Gott und die Betonung der persönlichen Verantwortung konzentrierten.

Kann ich mit einem Mitglied über das Wort Gottes sprechen?

Ja, die PBCC-Mitglieder sprechen gerne über ihren Glauben und die Heilige Schrift.

Warum predigen PBCC-Mitglieder im Freien?

Wir verkünden unseren Mitbürgern aktiv das Wort Gottes im Freien, um sie über das ewige Heil aufzuklären, das jedem Mann, jeder Frau und jedem Kind zur Verfügung steht.

Das ewige Heil wird allen Menschen angeboten, indem man Jesus Christus einfach als Herrn annimmt; „Wenn du mit deinem Mund den Herrn Jesus bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du errettet werden.“ (Römer 10, 9)

Indem wir das Wort predigen, ermutigen wir die Menschen, Gott und Jesus anzunehmen, und wir sind immer bereit, alle aufkommenden Fragen über den Glauben und unsere Predigt zu beantworten.

Müssen Mitglieder in Gemeinschaft geboren werden?

Die Mehrheit der Mitglieder wird in die Kirche hineingeboren, jedoch können alle, die bereit sind, sich unseren Überzeugungen und unserer Lebensweise zu verpflichten, sich entscheiden, unserer Kirche beizutreten, und es gibt viele, die diese Entscheidung getroffen haben und bei der Kirche geblieben sind.

Wie kann ich Mitglied werden?

Unser Werk im Evangelium soll die Menschen für die Errettung ihrer Seelen für jetzt und für die Ewigkeit zu Christus führen. Jeder, der bereit ist, sich unseren Überzeugungen und unserer Lebensweise zu verpflichten, kann sich entscheiden, unserer Kirche beizutreten.

Familie und Gemeinschaft

Sind die Plymouth Brethren eine Sekte?

Nein, die Plymouth Brethren sind keine Sekte. Seit über 180 Jahren etabliert, sind die Brethren eine christliche Mainstream-Kirche, die mehr als 300 eigenständige Versammlungen in 18 Ländern auf der ganzen Welt hat und deren Mitglieder täglich intensiv mit der breiteren Gemeinschaft zu tun haben.

Werden Familien durch Plymouth Brethren auseinander gerissen?

Nein. Dass Ehen zerbrechen, kommt unter der Plymouth Brethren Christian Church erfreulicherweise sehr selten vor und weit weniger als in der Gesellschaft üblich.

Jeder Zusammenbruch der Beziehungen innerhalb einer Familie ist immer tragisch, und es werden alle Anstrengungen unternommen, um dies zu verhindern oder zu versuchen, dass es wieder zu einer Aussöhnung kommt.

Warum ist die Familie so wichtig für die PBCC?

Der Erhalt und der Schutz der Familieneinheit ist für die Brüder von ganz wesentlich Bedeutung.

Das Empfängnis von Kindern wird als Segen Gottes geschätzt (Psalm 127, 3). Kinder werden geliebt und umsorgt wie in jeder zivilisierte Gesellschaft.

Die Familie ist ein von Gott aufgestellter Grundsatz, und die Bibel ist von 1. Mose bis zum Ende voll davon. Sie ist in der westlichen Welt, in der sich das Christentum ausgebreitet hat, ein zusammenhaltender Einfluss gewesen.

Helfen die Brethren nur ihren eigenen Mitgliedern?

Es gibt einen starken und großzügigen karitativen Geist unter den Brethren, und dies ist eine ständige Quelle der Hilfe für die Bedürftigen. Dieses Nächstenliebe ist allumfassend und umfasst finanzielle, soziale, pastorale, familiäre und gesundheitliche Unterstützung und kann auch Beratung, Training und kontinuierliche Betreuung umfassen.

Brethren unterstützen auch viele externe Wohltätigkeitsorganisationen und haben großzügig zu würdigen Zwecken beigetragen.

Pflegen PBCC-Mitglieder Kontakt mit Menschen außerhalb der Kirche?

Wir verpflichten uns, in sozialer Gemeinschaft nur mit denen zu essen und zu trinken, mit denen wir auch das Abendmahl des Herrn feiern würden – das ist die Grundlage unserer Gemeinschaft. Das bedeutet nicht, dass wir uns unseren Mitmenschen, überlegen betrachten. Wir leben und arbeiten harmonisch an ihrer Seite, im Mainstream der Gesellschaft.

Unsere Ausübung der Absonderung schließt den Dialog mit unseren Mitbürgern nicht aus.

Wir helfen unseren Nachbarn und sie helfen uns. Wir kümmern uns um und schützen ihr Eigentum und sie tun es genauso für uns.

Wir schätzen das Gute, das wir von vielen unserer Mitbürger erhalten, und begrüßen die Gelegenheit, unserer Verantwortung in der Gesellschaft gerecht zu werden. Unsere Einstellung ist es, allen Menschen Gutes zu tun, wenn sich dafür Chancen ergeben.

Versammlungen und die Kirche

Wie kleiden sich Brethren für die Kirche?

Die Mitglieder kleiden sich respektvoll für die Heiligkeit der Kirche. Die Männer ziehen in der Regel informellen Business-Stil Kleidung an, d.h. lange Hosen, Business-Hemd und Jacke nach Bedarf. Die Frauen tragen Kleider oder Röcke und besuchen die Gottesdienste immer mit Kopftuch.

Welche Feiertage feiern Brethren?

Obwohl wir uns auf die Feiertage im Verlauf des Jahres freuen und diese als eine gute Gelegenheit schätzen, um mit der Familie zusammen zu sein, feiern wir im Sinne einer „religiösen Feier“ keinen besonderen Feiertag.

Unsere Feier ist das Abendmahl des Herrn, das wir wöchentlich abhalten.

Warum haben der Brethren keine Kreuze oder Symbole von Jesus?

Wir haben diese Symbole nicht auf oder in unseren Kirchen, da die Betonung auf der moralischen oder geistlichen Bedeutung des Kreuzes auf unsere Herzen und unser Leben liegt.

Wie oft besuchen Brethren die Kirche?

Versammlungen werden für jeden Tag organisiert und die Mitglieder nehmen an diesen teil, so wie sie können.

Der Tag des Herrn (Sonntag) ist ein besonderer Tag und beginnt früh mit der Feier des Abendmahls. Später folgt eine Bibellesung und anschließend Predigten des Evangeliums. Die Versammlungen an diesem Tag werden gut besucht. Bibellesungen, Gebetstreffen und andere Versammlungen während der Woche ziehen gute Besucherzahlen an.

IT, Steuern und Politik

Hat sich der Ansatz der Brethren zu IT in letzter Zeit verändert?

PBCC-Mitglieder nutzen Zuhause, in der Schule und auf der Arbeit jeden Tag IT.

Unser Schulnetzwerk OneSchool basiert auf Klassenzimmern mit viel IT. Kinder der Plymouth Brethren werden an diesen Schulen von hochqualifizierten Lehrern unterrichtet, die innovative und fortschrittliche digitale Lernmethoden verwenden.

Viele unserer Mitglieder, vor allem diejenigen, die in Familienunternehmen arbeiten, nutzen die neuesten verfügbaren Technologien sowie Computer und Telefone zu Hause, am Arbeitsplatz und in der Schule wie alle anderen auch.

Haben die Mitglieder Radios, Fernseher oder Computer?

Genau wie viele unserer Mitbürger sind auch wir besorgt über Material, das in unsere Haushalte kommt und die Kinder und schutzbedürftige jüngere Familienmitglieder verdirbt oder schädigt. Die meisten Mitglieder verwenden zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Schule Computer mit geeignetem Internetfilter. Fernsehen und Radio werden nicht benutzt, außer in einem pädagogischen Umfeld in der Schule, aufgrund der Tatsache, dass es nur sehr schwer möglich ist, die Inhalte herauszufiltern.

Ist es wahr, dass Brethren keine Steuern zahlen?

Das ist völlig falsch. Brethren sind den Steuergesetzen des Landes unterworfen, in dem sie leben, genau wie jedes andere Mitglied der Öffentlichkeit. Viele Brethren besitzen Unternehmen, die im Rahmen aller geltenden Gesetze des jeweiligen Landes betrieben werden, unter Einbeziehung von Steuern, Leistungen für Arbeitnehmer und Sicherheitsauflagen, ohne dass es besondere Befreiungen für Steuern oder Anderes gibt.

Die Kirche besitzt oder betreibt keine Unternehmen, und Steuerbetrug wird ernst angesehen und wäre eine Grundlage für die Exkommunikation von der Kirche.

Spendet die Kirche Geld an konservative politische Parteien?

Die Kirche spendet nicht an politische Parteien und hat es auch nie getan.

Manchmal haben Mitglieder der Kirche von ihrem demokratischen Recht Gebrauch gemacht, öffentlich Stellung zu nehmen oder an einzelne Politiker zu spenden, aber das ist ihre eigene Sache.

Frauen in der Kirche

Wie steht es um die Stellung der Frauen in der Kirche?

Die Rolle der Frauen in der Kirche ist sehr wichtig, und beinhaltet die direkte Beteiligung am Abendmahl des Herrn und der Auswahl und Ansage von allen Liedern bei jeder Zusammenkunft.

Der positive geistliche Einfluss, den die Frauen als „Schwestern“ ausüben, wird in der Gemeinde sehr geschätzt. In der Bibel ist die moralische Gleichwertigkeit von Mann und Frau am Beispiel von Prisca und Aquila sehr bemerkenswert.

Warum tragen die Frauen der Brethren Kopftücher?

Die Schrift ermahnt eindringlich, dass jede Frau, die mit ungedecktem Kopf betet, sich selbst beschämt, und aus diesem Grund tragen die Frauen der Brethren Kopftücher, während sie Gottesdienste besuchen.

Es ist üblich, dass die Frauen der Brethren ein Band oder Stirnband tragen, wenn sie in der Öffentlichkeit unterwegs sind.

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly